Abmessungen einer Speiche

J-Bend Speichen (gekröpft / gebogen)

Speichen_Abmessungen1

Abbildung: Sapim

  • Speichenlänge [J] für Speichen mit Bogen: vom Gewindeende bis zum Übergang zwischen Bogen und Kopf
  • Bogenlänge [E], sie muß zur Breite des Nabenflansches passen
  • Bogenwinkel [B]
  • Speichendurchmesser [G] am Gewinde, in der Mitte und am Kopf. Hochwertige Speichen haben verschiedene Querschnitte
  • Profilabmessungen [E, I] bei Aerospeichen
  • Gewindelänge [H], Standard 10 mm
  • Nichtkonifizierte Länge inkl. Gewinde [F], Standard 20 mm, bei Speichen nach Maß abweichend
  • Gewindedurchmesser nach Fahrradgewindenorm (FG). Da das Gewinde gewalzt und nicht geschnitten wird, ist das Gewinde größer als der Draht. Am häufigsten ist FG 2,3, das auf 2 mm Draht gewalzt wird

Straight Pull Speichen (bogenlos / gerade)

Speichenlänge [J] für Speichen ohne Bogen: vom Gewindeende bis zum Übergang am Kopf

bemassung_straightpull
Speichenlaenge_StraightPull_messen_500

Abbildung: Komponentix

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.