Kategorien
Sie sind hier: Kurz notiert

Kurz notiert

01.10.2018 - Kundenmeinung

"Hallo Reinald, falls du dich manchmal fragst was die Laufräder so erleben, die du baust oder wartest ...: Ich bin dieses Jahr das Transcontinental Race gefahren (4000 km unsupported quer durch Mittel-/Osteuropa). Meine Laufräder waren bei dir [in 02/2018, Anm. KPX] 'in Behandlung' (Vorderrad mit Dynamo, selbst gefädelt, durch dich gerettet. Hinterrad gewartet). Weil dein Job und deine Expertise bei den Laufrädern verdammt wichtig und gut war hab ich natürlich auch auf deine Seite verlinkt. Vielleicht inspiriert es ja mal eine/n Leser/in auch zu dir zu gehen (ich hoff's! Habe aber keine total riesige Reichweite).

Hier der Link zum Blog im Allgemeinen: www.cyclingtourist.com
Und hier der Link zu dem Artikel zur Vorbereitung: https://cyclingtourist.wordpress.com/2018/07/25/02-tcr-no-6-preparation/

Sicherlich werde ich demnächst einen Artikel Posten wie es lief. Es war abenteuerlich. Besten Dank nochmals für's Räder warten. Liefen absolut perfekt."
Malte, Berlin

30.09.2018 - Kundenmeinung

"Im Oktober 2004 habe ich mir ein Fahrrad zusammengestellt. Das Vorderrad enthielt einen SON 28 (Ihre Rechnung [...] vom 05.10.2004). Da ich mit Felgenbremse fahre, mußte ich die Felgen bereits 2x wechseln (evtl. auch 3x; so genau weiß ich es nicht mehr). Die Speichen sind noch die Originalen. Insgesamt habe ich mit dem Nabendynamo 72200 km zurückgelegt. Erst am letzten Wochenende tauschte ich die Kugellager gegen neue aus. Absolut notwendig war es vielleicht noch nicht. Die alten Lager knirschten nicht und waren nicht verrostet. Auch im Innern ist der SON wie neu; ohne Rost. Beim Fahren merkte ich in den letzten Monaten, daß bei engen Kurven, wenn ich mit Kraft einlenkte, die Bremsen leicht schleiften. Und ab 20 km/h spürte ich eine Resonanz, die wohl von den Reifen angeregt wurde, im Lenker. Alles in allem eine respektable Laufleistung, zumal ich im Winter durchfahre. Vielen Dank für die gute Qualität."
Joachim, Hamburg

17.08.2018 - Kundenmeinung

"Ich habe eben meinen Heckmotor eingespeicht und wollte mal ein großes Lob loswerden. Alles perfekt. Der Tipp auf meine Anfrage hin mit den Messingscheiben sowie die exakt abgezählte Anzahl an Messingscheibchen, Speichen und Nippeln. Auch wenn ich nicht mehr ganz so oft Laufräder baue seid ihr für mich die Nummer Eins was Speichen und Einspeichmaterial betrifft."
Holger, Frankfurt am Main

21.06.2018 - Kundenmeinung

"Habe heute das Hinterrad eingebaut. Paßt optimal. Eine phantastische Arbeit von Ihnen."
Axel, Berlin

13.06.2018 - Kundenmeinung

"Herr Bäß konnte schon so manches alte Systemlaufrad, für das wir keine Speichen mehr anbieten, retten."
Campagnolo Technischer Service, Leverkusen

23.03.2018 - Berliner Fahrradschau

Neuheiten, Techtalk, persönliches Kennenlernen: Reinald Bäß (2. v. r.) war vom 23.-25. März am Stand von SAPIM. Es war wieder eine tolle Messe. Danke an alle, die zu uns gekommen sind.

22.03.2018 - Lange Nacht der Bike Shops

DJ FELGE OHNE PLATTEN spielt UNTERHALTUNGSMUSIK - Reinald Bäß präsentiert Komponentix' ACOUSTIC WHEELS und das Zentrieren nach Gehör - Das Ganze bei erfrischenden Getränken und Knabbereien - Seid willkommen am Donnerstag, den 22. März zwischen 18 und 22 Uhr bei uns in der Kanzowstr. 15, 10439 Berlin (nahe S-Bahnhof Prenzlauer Allee). Weiter geht's am Wochenende: Trefft Komponentix ab Freitag auf der Berliner Fahrradschau 2018 vom 23.-25. März am Stand von SAPIM.

07.03.2018 - Ein Tag bei Paul Lange & Co.

Shimano - diese Marke kennt wohl jeder Radfahrer. Aber Paul Lange? Die bereits 1949 in Stuttgart gegründete Firma ist seit 1967 der deutsche Generalvertreter für Shimano-Komponenten. Heute befindet sich in Stuttgart das Zentrallager, der Händlerservice und ein Schulungszentrum. Dorthin zog es Komponentix im März, um bei Servicetechniker Marcus Müller alles über Shimano Getriebenaben und Dynamonaben zu erfahren. Es ging um Aufbau und Funktion, Fehlersuche, Wartung und Instandsetzung der Naben. Insbesondere die Alfine 8- und 11-Gangnaben danken regelmäßige Ölservices mit sauberem Schalten und langer Lebensdauer. Ab sofort bieten wir in Berlin den kompletten Service für alle Nexus- und Alfine-Getriebenaben an. Fragen Sie uns!

Selbst Hand anlegen bei der Demontage einer Alfine 11-Gang Getriebenabe

Ölwechsel mit Spülung bei einer Alfine 11-Gang Getriebenabe

Marcus Müller zeigt die komplette Zerlegung einer Alfine/Nexus 8-Gangnabe

Reinald Bäß im Schulungszentrum Stuttgart

Kommissionierung im Zentrallager

Shimano Warenlager bei Paul Lange & Co.

19.02.2018 - Kundenmeinung

"Eine erste Probefahrt hat mich hinsichtlich des Fahrverhaltens der Räder begeistert. Antritt und Stabilität haben sich nochmal verbessert. Das Rad fährt sich wie aus einem Guss."
Jean, Prenzlau

Reinald Bäß mit Komponentix-Laufradsatz, 16. Februar 2018

Reinald Bäß übergibt einen Laufradsatz (Felgen: Top-Fire RC 38W - Naben: White Industries T11 - Speichen: vorn 24x, hinten 28x Sapim CX-Ray mit in der Felge verdeckten Nippeln). Oben rechts im Anschnitt ein Lamborghini-Bike mit Titanrahmen von 1981 ;-)