Kategorien

Rohloff Splined Carrier

Steckritzel Adapter mit Sicherungsring

Art.-Nr.: 1317.03/04

Hersteller-Nr.: 8540-8540S
25,00 € *
* Preise inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten
Bei Umrüstung von Schraub- auf Steckritzel muß einmalig der Splined Carrier (Steckritzel Adapter mit Sicherungsring) montiert werden. Diesen gibt es in zwei Ausführungen:
  • Splined Carrier "Standard": ergibt Kettenlinie 58 mm, geeignet für ALLE Steckritzel. Mit Gates Riemenscheiben ergibt sich Riemenlinie 55 mm
  • Splined Carrier S "Schmal": ergibt Kettenlinie 55 mm NUR für 15er bis 21er Steckritzel / keine Gates Riemenscheiben


  • Zur Montage des Splined Carriers ist der Abnehmer für Speedhub-Schraubritzel notwendig, siehe Zubehör. Die Ritzel selbst können ohne Abnehmer gewechselt werden.

    Info zum Splined Carrier & Steckritzel (13 - 19 + 21 Zähne):

    Mit dem seit Modelljahr 2016 serienmäßigen Steckritzelsystem kann das Wenden oder der Austausch des Ritzels sehr viel einfacher durchgeführt werden. Splined Carrier und Steckritzel ersetzen ab sofort die bisher verwendeten Schraubritzel. Diese sind nur noch begrenzt lieferbar. Die Kettenlinie der Steckritzel rückt um 3 mm nach außen. Verwenden Sie einen Kettenspanner, ist abhängig von der Ausfallendendicke evtl. eine lange Rahmenschraube sowie die Anpassung mit Unterlegscheiben erforderlich. Eine Umrüstung auf Steckritzel ist auch für ältere Naben möglich, wenn einmalig der Steckritzelträger mit Sicherungsring (Splined Carrier Art.-Nr. 8540) montiert wird. Für Sonderfälle, bei denen eine Anpassung der Kettenlinie nicht möglich ist (z.B. spezieller Kettenkasten, Kette im Hinterbau laufend, Kollision mit Kettenstrebe aufgrund außergewöhnlich engem Bauraum) bietet Rohloff den Splined Carrier S (Art.-Nr. 8540S) an. Dieser ist ausschließlich für Steckritzel 15 Z - 21 Z zu verwenden und ist nicht kompatibel mit Steckritzel 13 + 14 Z oder Gates-Riemenscheiben.

    Herstellerseite